Aktuelles

Wir machen Betriebsurlaub: 21. Dezember 2020 - 3. Januar 2021

 

Liebe Patientenbesitzer,

 

In der Zeit vom 21. Dezember 2020 bis zum 3. Januar 2020 bleibt unsere Praxis geschlossen.

Ab dem 4. Januar werden wir wieder wie gewohnt rund um die Uhr für Sie und Ihre Vierbeiner erreichbar sein.

 

Wir bitten um Verständnis und wünschen Ihnen schon jetzt eine erholsame, gemütliche Weihnachtszeit und einen guten Rutsch in das Jahr 2021.

Bleiben Sie gesund!

 

Ihre Tierarztpraxis Ferger & Brantin

Impfen für Afrika 2020

Trotz der widrigen Bedingungen konnten wir auch dieses Jahr einen kleinen Beitrag leisten und die Organisation "Tierärzte ohne Grenzen" mit insgesamt 460,- Euro unterstützen.

Wir bedanken uns bei allen Tierhaltern, die trotz der aktuell schwierigen Lage an dieser tollen Aktion teilgenommen haben!

29. September 2020: Impfen für Afrika!!!

Leider müssen wir uns von unserer langjährigen und geschätzten Mitarbeiterin Birte Benner verabschieden, da sie sich beruflich umorientiert.

Damit verlieren wir nicht nur eine empathische Angestelle, sondern auch einen Teil unserer Praxis-Familie.

Wir wünschen Ihr für Ihren weiteren Lebensweg und Ihre Zukunft alles Gute und viel Erfolg!

Auf ein hoffentlich baldiges Wiedersehen :)

Corona-Krise - Änderungen des Praxisalltags

 

Liebe Patientenbesitzer,

 

Auch in Zeiten der Coronavirus-Pandemie sind wir für Sie und Ihre Vierbeiner da.

Allerdings kommt es auch bei uns zu Einschränkungen im Praxisalltag. Daher bitten wir um Verständnis, dass unsere Praxis aktuell in der Mittagspause von 12-14 Uhr nicht wie gewohnt besetzt ist.

 

Um eine weitere Ausbreitung des Virus zu verhindern, die Gesundheit von Ihnen als Tierbesitzer, unseres Praxis-Teams und unserer Familien zu schützen und die Versorgung Ihrer Vierbeiner weiterhin zu gewährleisten, bitten wir Sie um folgende Punkte:

  • Bitte kommen Sie nur nach vorheriger Terminvereinbarung, um Wartezeiten und Kontakt zu anderen Personen zu verhindern.
  • Bitte warten Sie nach Anmeldung in Ihrem Auto oder draußen im Hof, mit entsprechendem "Sicherheitsabstand". Hierzu erhalten Sie bei Anmeldung einen Pager. Sobald ein Zimmer für Sie frei ist, werden Sie über ein entsprechendes Signal herein gebeten.
  • Bitte kommen Sie nach Möglichkeit alleine oder mit maximal einer Begleitperson. Lassen Sie Kinder und v.a. ältere Personen zuhause.
  • Sollten Sie Krankheitsanzeichen aufweisen und ein Tierarztbesuch unumgänglich sein, bitten Sie bitte eine andere Personen darum Ihr Tier zu uns zu bringen. Gerne nehmen wir dann telefonisch Kontakt zu Ihnen auf.

 

Bleiben Sie gesund!

 

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Team der Tierarztpraxis Ferger & Brantin

NEU: Notdienst-GOT

 

Seit Freitag den 14. Februar 2020 gilt die neue Notdienst-Gebührenordnung für Tierärzte.

 

Was bedeutet das für Sie als Tierhalter:

  • Pauschale Notdienstgebühr: Es werden künftig 50Euro Notdienstgebühr für tierärztliche Leistungen in der Nacht (18 - 8 Uhr), sowie an Feiertagen und Wochenenden verpflichtend fällig. Dabei handelt es sich um den Nettobetrag, inkl. Mehrwertsteuer wären das für Sie als Tierhalter einmalig 59,50Euro.
  • Mindestsatz: Zudem sind wir dazu verpflichtet, einen erhöhten Gebührensatz zu erheben. Im Notdienst muss mindestens der zweifache GOT-Satz, maximal aber der vierfache GOT-Satz berechnet werden.

Die im Notdienst anfallenden Kosten sind sofort bar oder per EC-Zahlung zu begleichen!

 

Wir bitten Sie um Kenntnisnahme.

Sollten Sie Fragen diesbezüglich haben, wenden Sie sich gerne an unsere Tierarzthelferinnen in der Anmeldung.

 

Link: Bundesgesetzblatt - Änderungen der Tierärztegebührenordnung

Birte Benner hat ihre Prüfung zur zertifizierten Praxismanagerin mit Bravour bestanden!

Wir gratulieren ihr ganz herzlich zu diesem Erfolg und freuen uns schon jetzt darauf ihre neu erworbenen Fachkenntnisse in unserer Praxis umzusetzen.

Herzlichen Glückwunsch!

Wir gratulieren unserer Angestellten Helen Schneider ganz herzlich zu ihrer bestanden Prüfung und dem damit erworbenen Zertifikat im Fachgebiet Anästhesie und Notfallmedizin (Veterinary Technicans Certificate in Anaesthesia and Critical Care).

Wir freuen uns darüber, dass wir Ihre neu erworbenen Fähigkeiten nun auch Ihren Tieren zu Gute kommen lassen können.

Herzlichen Glückwunsch!

Leider müssen wir uns von unserer Auszubildenden Michelle Knörnschild verabschieden, da sie die Ausbildung abgebrochen hat.

Wir wünschen Ihr weiterhin alles Gute und viel Erfolg für die Zukunft!

Neue Auszubildende: Ramona Klein und Michelle Knörnschild

Seit dem 1. August 2019 unterstützen Frau Ramona Klein und Frau Michelle Knörnschild als Auszubildende unser Team der Tiermedizinischen Fachangestellten. Wir freuen uns sie in unserer kleinen Praxisfamilie Willkommen zu heißen!

Impfen für Afrika - dieses Jahr wieder ein riesiger Erfolg! 

Am Freitag den 10. Mai fand in unserer Praxis der Aktionstag "Impfen für Afrika" der Organisation "Tierärzte ohne Grenzen" statt.

Insgesamt sind dabei 800,- Euro zusammen gekommen, die wir an die Organisation "Tierärzte ohne Grenzen" spenden konnten.

Wir bedanken uns bei allen Zwei- und Vierbeinern, die diese tolle Aktion unterstützt haben und freuen uns bereits jetzt auf´s nächste Jahr!

10. Mai 2019: Impfen für Afrika

Am Freitag den 10. Mai findet der Aktionstag "Impfen für Afrika" der Organisation "Tierärzte ohne Grenzen" statt.

Wir freuen uns über  zahlreiche Zwei- und Vierbeiner die an dieser tollen Aktion teilnehmen und die Organisation und vor allem die Menschen in Afrika  unterstützen wollen.

Die Hälfte der Impfeinnahmen spenden wir an die Organisation "Tierärzte ohne Grenzen". 

 

Seit dem 1. Februar unterstützt Frau Laura Eiche das Team der Tiermedizinischen Fachangestellten.

Tierärztin Nadja Brantin tritt als Inhaberin die Nachfolge von Frau Brückmann an

Ab dem 1. Januar 2019 ist Frau Brantin zusammen mit Herrn Ferger Inhaberin der Tierärztlichen Gemeinschaftspraxis. Frau Brückmann ist als langjährige Inhaberin am 31.12.2018 ausgeschieden.

Nov. 2018: Auszubildende gesucht

Unsere super nette, familiäre, siebenköpfige Kleintierpraxis sucht ab sofort eine/n ebenso nette/n Auszubildende/n (möglichst 18 Jahre alt oder älter).

Sie sind freundlich, engagiert, motiviert, teamfähig und können durchaus auch mit etwas Stress umgehen?

Dann sind Sie bei und genau richtig! Wir freuen und auf Ihre Bewerbung.

8. Mai 2018 "Impfen für Afrika"

Eine Aktion von "Tierärzte ohne Grenzen" - dieses Jahr ein riesiger Erfolg! Wir konnten 1.500 € als Spende überweisen! Danke an alle Tierhalter, die es an diesem Tag zeitlich ermöglichen konnten.

Wir haben den Betrag aufgerundet, sodass am Schluss 1.500 € zusammen kamen.

 

https://www.togev.de/impfen-fuer-afrika.html

Anpassung der gesetzlich geregelten Gebührensätze (GOT)

Ab dem 27. Juli 2017 gilt die Neufassung der GOT. Alle Tierarztpraxen und -kliniken sind gesetzlich verpflichtet, die Mindestsätze der Gebührenordnung einzuhalten.

Sommer 2017

Mit Eis während der Mittagspause - so lässt sich die Hitze definitiv besser ertragen

Frau Brantin

Seit 1. Juni 2017 ergänzt Tierärztin Nadja Brantin unser Ärzteteam.

Sie hat ihre Approbation an der Justus-Liebig-Universität Gießen erhalten. Wir heißen sie herzlich willkommen!

9. Mai 2017 "Impfen für Afrika"

Die Aktion erbrachte für "Tierärzte ohne Grenzen" einen Betrag von 700 Euro. Vielen Dank!

Mai 2016 "Impfen für Afrika"

Die Aktion erbrachte ein tolles Ergebnis!

Die Hälfte der Impfeinnahmen gingen als Spende an "Tierärzte ohne Grenzen e.V.". Wir freuen uns über die Möglichkeit zum wiederholten Male die "Tierärzte ohne Grenzen" unterstützen und dieses Jahr sogar 1.000 Euro als Spende überweisen zu können.

Am Sonntag, dem 6. September 2015, referieren die Tierärzte Lena Vogel und Jan Ferger beim 2. Westerwäldeer Jagderlebnistag im Stöffelpark zum Thema "Erste Hilfe für Hunde". Der Eintritt ist frei.

2. Westerwälder Jagderlebnistag

5. Mai 2015 "Impfen für Afrika"

Die Hälfte der Impfeinnahmen gingen als Spende (ca. 700 Euro) an "Tierärzte ohne Grenzen e.V.". Wir freuen uns über das Ergebnis und die Möglichkeit zum wiederholten Male die "Tierärzte ohne Grenzen" unterstützen zu können.

Seit Januar 2015 ist Tierarzt Jan Ferger Mitinhaber der tierärztlichen Geminschaftspraxis Brückmann und Ferger.

Tierarzt Heinz R. Günther ist am 31. Dezember 2014 aus Altersgründen als Tierarzt aus der Gemeinschaftspraxis ausgeschieden, wird aber weiterhin der Praxis beratend verbunden bleiben.

Tierarztpraxis für Kleintiere

J. Ferger & N. Brantin

Gartenstraße 15
56470 Bad Marienberg

Tel.: 02661 - 3858

mail@kleintierpraxis-bad-marienberg.de

 

Anfahrt

Impressum

 

Öffnungszeiten:

Auch während der Corona-Krise!

Terminsprechstunde

Mo – Sa. 8 – 12 Uhr

Mo, Di, Do, Fr 14 – 18 Uhr

 

24h-Notdienst

 

Während der Mittagspause (12-14 Uhr) ist die Anmeldung aus gegebenen Anlass nicht besetzt. Eine Medikamentenabholung oder Terminvereinbarung ist daher in dieser Zeit nicht möglich!

 

Sie finden vier reservierte Parkplätze gegenüber unserer Praxis.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Kleintierpraxis Ferger & Brantin

Anrufen

E-Mail

Anfahrt